Swisscom nimmt neue Sender ins Boot

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bern – Mit der Aufschaltung neuer Sender weitet Swisscom das Programmangebot seines IPTV-Ablegers Bluewin aus.

Der englischsprachige Entertainmentkanal BBC Prime sowie der Sportsender ESPN Classic bereichern ab heute das sogenannte Grundangebot von Bluewin TV.

BBC Prime bietet ein 24-Stunden-Programm mit preisgekrönten Komödien und Dramen bis hin zu Dokumentationen. Darüber hinaus zeigt der Sender Musik, Lifestyle-Magazine sowie Kinder- und Familienprogramme. 24 Stunden Berichte und Dokumentationen über die größten Spiele, Wettkämpfe und faszinierendsten Momente der Sportgeschichte – das verbirgt sich hinter ESPN Classic.
 
Bluewin TV ist Fernsehen über den Telefonanschluss: Es wurde Anfang November 2006 von Swisscom lanciert und bietet heute bereits über 120 Fernseh- und mehr als 80 Radiokanäle, mehr als 500 Top-Filme auf Abruf, Live-Sport und bis zu 30 Teleclub-Kanäle an (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Benötigt wird ein Telefonanschluss und Breitband-Internetzugang von Swisscom. Bluewin TV funktioniert ohne Kabelanschluss. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum