SWR-Hörfunkdirektor bewirbt sich als NDR-Intendant

0
26
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg/Baden-Baden – Der Hörfunkdirektor des Südwestrundfunks (SWR) Bernhard Hermann ist nach Informationen der „Stuttgarter Nachrichten“ (Mittwochausgabe) als Intendant des Norddeutschen Rundfunks (NDR) im Gespräch.

In einer internen Sitzung werde sich der 57-Jährige am Mittwoch den Aufsichtsgremien des Senders vorstellen, berichtete das Blatt am Dienstag vorab. Der SWR sei von Hermanns Kandidatur überrascht worden.

Zu den Bewerbern um die Nachfolge des bisherigen Amtsinhabers Jobst Plog sollen auch der stellvertretende WDR-Intendant Lutz Marmor und die promovierte Juristin Christiane Freifrau von Richthofen gehören. Plog gibt sein Amt nach 17 Jahren zum 15. Januar kommenden Jahres auf. Der Verwaltungsrat schlägt den neuen Intendanten vor. Die Wahl erfolgt durch den Rundfunkrat. (ddp-nrd)[lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum