T-Home stockt Download-Angebot auf

4
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bonn – Die Deutsche Telekom erweitert das Entertain-Inhalteangebot. Ab sofort haben alle Kunden Zugriff auf mehr als 5 000 Blockbuster, Serien, Shows und Dokumentationen zum Abruf.

Dazu gehören eigenen Angaben zufolge mehr als 3 000 Beiträge in der Online-Videothek, aber auch mehr als 2 000 Inhalte im TV-Archiv, die von Entertain-Kunden kostenfrei abgerufen werden können. Auch hochauflösende Inhalte stehen den Kunden zur Verfügung: Rund 200 Inhalte in HD stehen zum Abruf bereit.

„HD ist für uns ein wichtiger Baustein unseres TV- und Entertainment-Angebots. Wir werden daher auch weiterhin das Angebot an hochauflösenden Inhalten auf Abruf kontinuierlich ausbauen“, so Christian Illek, Bereichsvorstand Marketing
T-Home.
 
Zu den mehr als 3 000 kostenpflichtigen Inhalten auf Abruf kommen weitere
2 000 Inhalte dazu, die von Entertain-Kunden kostenfrei abgerufen werden können. Hierzu zählen momentan vor allem Inhalte der Sender Pro Sieben und Sat 1. TV-Filme, Serien, Soaps und Shows stehen den Nutzern rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung – so zum Beispiel „Switch Reloaded“ oder „Bullyparade“. Damit kann jeder Zuschauer selbst entscheiden, was er sich wann anschauen möchte. [mw]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: T-Home stockt Download-Angebot auf Na klasse... guck ich mir nachher mal im Menü an, was neu dazugekommen ist! Hoffentlich auch viele Spielfilme!
  2. AW: T-Home stockt Download-Angebot auf jetzt kommt also selbst über den klingeldraht der telekom mehr HD als bei unitymedia
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum