Tele-5-Eigentümer übernimmt Mehrheit bei Odeon Film

0
25
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Tele München Gruppe von Tele-5-Eigentümer Herbert Kloiber kauft sich als Mehrheitsgesellschafter beim Filmproduzenten Odeon Film ein.

Die Tochtergesellschaft Tele München Fernseh-GmbH & Co Produktionsgesellschaft habe sich am Donnerstag mit dem besten Angebot gegen Mitbewerber durchgesetzt und 75,86 Prozent des Grundkapitals übernommen, teilte Odeon am Freitag im Rahmen einer Pflichtmitteilung mit. Die GFP Vermögensverwaltungs GmbH & Co. Beteiligungs KG hatte sich von 5 303 826 Aktien getrennt, die einem 66,94-prozentigen Anteil am Grundkapital entsprechen. Mit der WEKAH Consult trennte sich ein weiterer Gesellschafter von 8,91 Prozent seiner Odeon-Anteile.

Noch ist der Deal allerdings nicht perfekt. GFP und WEKAH hätten bis zum31. Dezember die Möglichkeit, das bindende Angebot anzunehmen, hieß es.Tele München ist neben Tele 5 auch an Clasart Film, CineMedia Film, demConcorde-Filmverleih, der Kinokette Cinemaxx und dem österreichischenPrivatsender ATV beteiligt. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum