Tele 5 Herbstkampagne: Bekenntnis zum Kino

0
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Fernsehkanal Tele 5 will sein Image als Spielfilmsender weiter stärken und konzentriert die Herbstkampagne auf den Slogan „Wir lieben Kino“

Dafür hat der Sender von vier Regisseuren vier Kurzfilme produzieren lassen, in denen die Regisseure den Slogan „Wir lieben Kino“ interpretieren sollten. Die vier Filme in Kinos, auf Tele 5 und beim Internetvideoportal Youtube zu sehen. Ein Printkampagne mit vier aus den Filmen entwickelten Motiven unterstützt die Aktion, die bis Ende Oktober laufen soll.

Tele-5-Geschäftsführer Kai Blasberg sagte zum Start der neuen Kampagne: „Seit der Neupositionierung als Spielfilmsender im September 2005 hat Tele 5 eine große Wandlung durchlaufen. Abend für Abend senden wir Filme, und mit diesen – so unterschiedlich sie auch sind – eine übergreifende Botschaft. Dass Filme mehr sind, als beliebige Abendunterhaltung. Es sind in sich abgeschlossene Kunstwerke großer Regisseure, gespielt von großen Stars, die selbst oft Legenden sind. Der Spielfilmsender Tele 5 bietet diesen Werken und ihren großen Darstellern Abend für Abend ein Forum im Free TV, an dem alle Filmfreunde teilhaben können. Und genau dies möchten wir ihnen mit dieser Imagekampagne sagen.“

Die Kampagne ist in vier Staffeln gegliedert, von denen jede einem der Filme gewidmet ist und deren Thema alle mit dem Einleitungssatz ‚In jedem von uns steckt ein Regisseur‘ beginnen. [mth]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Tele 5 Herbstkampagne: Bekenntnis zum Kino Und eine noch bessere Werbung ist das Weglassen von Werbeeinblendungen in laufende Filme. Für mich der ultimative Grund, den Sender nicht anzuschauen. Call-In stört mich da jetzt weniger, muss ich mir ja nicht anschauen. Wenn ich aber gerne einen Film sehen würde, in diesen aber vielleicht 10x irgendwelcher Quatsch eingeblendet wird, das finde ich dann nervig.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum