Tele Columbus vergrößert Aufsichtsrat

1
47
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Tele Columbus AG hat gestern ihren Aufsichtsrat um zwei Stühle erweitert. Somit wurde die 2016 beschlossene Erweiterung des Aufsichtsrats umgesetzt.

Wie die Tele Colombus AG gestern mitteilte, vergrößerte sie gestern bei der ordentlichen Hauptversammlung in Berlin ihren Aufsichtsrat um zwei Mitglieder. Neu dabei sind Frank Krause sowie Dr. Volker Ruloff. Frank Krause ist derzeit Finanzvorstand der United Internet AG und blickt auf eine langjährige Laufbahn im Bereich Controlling und Finanzen in der Telekommunikationsindustrie zurück. Dr. Volker Ruloff war in verantwortlicher Funktion am Aufbau des D2 Mobilfunkgeschäfts für Mannesmann beteiligt. Danach war er über 10 Jahre lang CFO bei der Arcor AG, einer Tochter von Mannesmann, wo er das Festnetzgeschäft aufbaute und entwickelte.

Außerdem wurde Dr. Susan Hennersdorf als Aufsichtsrätin bestätigt. Sie folgte dem im letzten Jahr aus persönlichen Gründen ausgeschiedenen Robin Bienenstock bereits am 22. Februar 2017. Dr. Susan Hennersdorf war nach dem Studium in Berlin für Boston Consulting und anschließend in verschiedenen Führungspositionen bei Tengelmann tätig. Anschließend ging sie als CEO zu Staples Deutschland und wurde schließlich Vice President der Beratungsgesellschaft The Monitor Group (heute Monitor Deloitte). Seit 2014 ist sie als Generalbevollmächtigte und Mitglied der  Geschäftsleitung für den Bereich Vertrieb, Marketing & Operations bei EnBW beschäftigt. [tk]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum