„The Last Of US Part II“ sorgt für Verkaufsrekord

0
482
The Last of Us
Anzeige

In der Gaming-Szene ist „The Last Of Us Part II“ weiterhin in aller Munde. Die gefeierte Fortsetzung des Action-Survival-Spiels hat nun auch noch einen Verkaufsrekord aufgestellt.

Pünktlich zum Sommeranfang hat GfK Entertainment die offiziellen deutschen Games-Charts ermittelt. Aus den Ergebnissen geht hervor, dass die Verkaufszahlen von „The Last Of Us Part II“ für die bisher stärkste Verkaufswoche des Jahres gesorgt haben. Dank Standard- und Special Edition soll sich das das Videospiel die beiden Spitzenpositionen in den Charts gesichert haben, wie das Marktforschungsunternehmen bekanntgab.

Dahinter folgt das Wildwest-Spiel „Desperados II“. Laut GfK darf sich das Münchner Studio Mimimi Games über die Plätze fünf (PS4), drei (Xbox One) und zwei (PC) freuen. Auf letzteren Plattformen seien bislang nur „GTA V“ und „Ori And The Will Of The Wisps“ (Xbox One) und „Die Sims 4“ (PC) erfolreicher.

Das Nintendo Switch-Ranking soll „Animal Crossing: New Horizons“ vor „Mario Kart 8 Deluxe“ anführen. Bei den 3DS-Titeln dominiert „The Legend Of Zelda: Ocarina Of Time 3D Selects“.

Die DF-Kritik zu „The Last Of Us Part II“ gibt es hier zum Nachlesen.

Bildquelle:

  • df-the-last-of-us: © Naughty Dog / Sony Interactive Entertainment LLC.

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum