Toshiba verzögert HD-DVD-Player-Einführung

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Für Ende dieses Jahres plante Toshiba die Einführung von HD-DVD-Playern der neuesten Generation, stellt den Start aber wegen Kopierschutzfragen zurück.

Dennoch versucht das Unternehmen, den US-Launch für das erste Quartal 2006, aller Voraussicht nach Februar oder März, einzuhalten.

Wie Toshiba mitteilte, wird man solange neue Produkte zurückhalten, bis die letzten Fragen und Details zum Kopierschutz-Managementsystem AACS (Advanced Access Content System) geklärt seien. Noch besteht die theoretische Gefahr, dass diverse Medien nicht mit diesem Copy-Schutz abgespielt werden können.
 
Die Konkurrenz, die Blu-ray-Gruppe um Sony, plant die Markteinführung seines DVD-Nachfolgeformates im Frühjahr 2006.
 [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert