Turner vermeldet eine Million deutschsprachige Abonnenten

0
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Die Unterhaltungssender Boomerang, Cartoon Network und Turner Classic Movies (TCM) sind erstmals von über einer Million Abonnenten in Deutschland und der Schweiz über digitale Verbreitungswege empfangbar.

Die drei Sender von Turner Broadcasting System wurden erst in der zweiten Jahreshälfte 2006 in Deutschland eingeführt und weisen mit diesem schnellen Wachstum laut eigenen Angaben die erfolgreichste Bilanz aller Sender auf, die in den Jahren 2006 und 2007 im deutschsprachigen digitalen Pay-TV-Marktgestartet sind.

„Wir sind sehr stolz über diese erfreuliche Wachstumsbilanz unserer Unterhaltungssender, die nur wenige Monate nach dem Start eine feste Größe im digitalen Fernsehmarkt geworden sind“, sagte der Director of Business Development and Distribution in Deutschland Hannes Heyelmann.
 
Heyelmann ist sich sicher, dass das Potenzial des digitalen Marktes noch lange nicht ausgeschöpft ist. So zeige die Entwicklung, dass der Bedarf an Spartenkanälen sehr groß ist.
 
In Deutschland sind die Sender „Cartoon Network“, „Boomerang“ und „Turner Classic Movies“ im digitalen Kabelnetz über Unitymedia, Kabel Deutschland und den Kabelkiosk erhältlich. Über IPTV sind die Turner-Angebote darüber hinaus auch bei „T-Home“ vertreten, Cartoon Network und Boomerang auch bei Alice Home TV und mobil via Vodafone.
 
Über Satellit können die Kanäle auf der Arena-Plattform sowie zukünftig bei dem Premiere-Angebot über Entavio emüfangen werden. In der Schweiz sind alle drei Sender mit dem Angebot der Cablecom empfangbar. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum