TV-Aufnahmen ohne Werbung mit Sceneo-Software

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Neunkirchen – Mit Sceneo TVwerbefrei ist jetzt eine Software erhältlich, die Werbeeinblendungen aus einer TV-Aufnahme entfernt.

Möglich wird dies durch den Einsatz der „Director’s Cut“-Technologie aus Sceneo TVcentral, Mediacenter-Software in Deutschland. Durch den Einsatz redaktionell erstellter Schnittlisten, die überdas Internet geladen werden, lassen sich nicht nur Werbeblöcke aus Spielfilmen und Serien entfernen. Auch die „Überläufe“ genannten Wiederholungen bereits gezeigter Szenen nach der Werbung sowie Anfang und Ende des Films oder die Vorankündigungen innerhalb eines Werbeblocks werden richtig erkannt.
 
Werbefreies Fernsehen und vor allem Spielfilme ohne Unterbrechungen stehen auf der Wunschliste der Fernsehzuschauer ganz weit oben. In der Sceneo-Studie „TV 2010 – Die Zukunft des Fernsehens“ gaben 97 Prozent der Befragten an, dass sie eine Möglichkeit zum Entfernen von Werbung nutzen würden – wenn es eine solche Funktion denn gäbe.
 
Die Software von Sceneo verwandelt den PC in einen DVD-Recorder mit eingebautem Werbe-Killer. In Drei-Schritt-Logik nimmt man seine Lieblingsfilme und Serien aus dem TV auf und bekommt als Ergebnis eine DVD ohne Werbung, die auf jedem DVD-Player abgespielt werden kann. Neben dem PC wird dazu lediglich eine kompatible TV-Karte benötigt. TVwerbefrei arbeitet mit über 40 verschiedenen TV-Karten zusammen und unterstützt sowohl analogen TV-Empfang als auch digitale Übertragungsarten wie DVB-S oder DVB-C und das neue „Überallfernsehen“ DVB-T.
 
Als Ergebnis erhält man eine werbefreie Aufnahme, die sich nur durch das Senderlogo von einer Kauf-DVD unterscheidet. Damit ist TVwerbefrei die Lösung für alle, die sich eine eigene Videosammlung aufbauen möchten – in DVD-Qualität und vor allem ohne Werbung. Jede Kopie einer mit TVwerbefrei aufgenommenen DVD ist legal. 
 
TVwerbefrei ist ab sofort zum Einführungspreis von 29,95 Euro erhältlich. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert