TV Movie bekommt für EPG unbeschränkte Zulassung

0
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Als erster Anbieter offeriert TV Movie einen elektronischen Programmführer (EPG) mit unbeschränkter Zulassung für den deutschen Markt.

Dem EPG der Programmzeitschrift TV Movie wurde jetzt von der Hamburgischen Anstalt für Neue Medien die medienrechtliche Unbedenklichkeit bestätigt. Damit ist die Voraussetzung geschaffen,
den digitalen Premium-Programmführer in Deutschland über Kabel, Satellit oder integriert in Digitalreceivern anbieten zu dürfen.
 
Erste relevante Anbieter aus dem Netz- und Hardware-Sektor werden den TV Movie EPG bereits in den nächsten Monaten in ihr Angebot integrieren. Die Basisversion wird für den Zuschauer kostenlos sein,
eine Premiumversion mit vielen zusätzlichen Komfortfunktionen wie Episodenfinder, Darstellersuche und Fernprogrammierung kann kostenpflichtig im Abonnement bezogen werden.
 
Der TV Movie EPG bietet neben der reinen Information über die Sendeverläufe die objektiv-kritische Programmbewertung der TV-Movie-Redaktion. Außerdem ist er in der Lage, die Vorlieben des Zuschauers anhand seiner Eingaben zu erkennen und personalisierte Empfehlungen abzugeben. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert