Twitter streamt die NFL per Android TV

0
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Im Kampf um seine Existenz und gegen die schwindenden Besucherzahlen lässt Twitter nichts unversucht. Mit dem Livestream der NFL per Android TV könnte sich der Kurznachrichtedienst jedenfalls kurzzeitig retten.

In den vergangenen Wochen überwogen die negativen Nachrichten über Twitter. Allen voran über die Kaufangebote, die bislang zu nichts geführt hatten. Weder Disney noch Salesforce haben bislang zugeschlagen. Mit einem neuen Vorstoß versucht Twitter nun allerdings die Herzen der schwindenden Nutzerschaft wieder für sich zu gewinnen.

Bereits in der Vergangenheit konnten wichtige Ereignisse auf Twitter live verfolgt werden. Darunter die NFL oder auch die US-Präsidentschaftswahlen. Dieses Angebot stand bislang lediglich auf einigen wenigen Angeboten zur Verfügung, die dafür aber große Namen enthielten. Dazu zählten Apple TV, Amazon Fire TV und Microsoft Xbox One. Nun wagt Twitter mit der NFL im Livestream den Vorstoß auf weitere Plattformen. Somit dürfen sich nun auch Nutzer von Android TV freuen. Dieses System erstreckt sich über Fernseher der Marken Sony, Philips, Sharp und weitere und betrifft außerdem den Nexus Player und Nvidia Shield.

Die Option die NFL mit Twitter live zu verfolgen, ist besonders beliebt, da Live-Tweets und kuratierte Twitter-Inhalte parallel zum Spiel eingeblendet werden und so die Interaktion mit anderen Zuschauern fördern. Um die Tweets zu verfolgen, ist kein Twitter-Account nötig. [nis]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum