UEFA erwartet Rekorderlös bei der EM 2008

1
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bern – Mit insgesamt 1,25 Milliarden Euro Einnahmen rechnet die Europäische Fußball-Union (UEFA) durch die Europameisterschaft 2008. Das Turnier in Portugal hatte noch 845 Millionen Euro eingespielt.

Das entspricht einem Zuwachs von 45 Prozent. Über die Jahre sind die Einnahmen förmlich explodiert: 2000 waren es noch 230 Millionen Euro, 1996 147 Millionen und 1992 41 Millionen.

Der Hauptanteil der Einnahmen mit 64 Prozent wird aus dem Verkauf der Medienrechte generiert. 20 Prozent entfallen auf Sponsoring und Merchandising, sieben Prozent auf die insgesamt rund eine Million Eintrittskarten.
 
Auf der Ausgabenseite stehen alles in allem wohl 600 Millionen Euro, inklusive der Turnierprämien an die teilnehmenden nationalen Verbände in Höhe von 184 Millionen Euro. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: UEFA erwartet Rekorderlös bei der EM 2008 naja, die DFL erwartet auch ab 2009 mind. 500 Mio Jährlich...
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum