Umfrage: 60 Prozent lehnen neuen Rundfunkbeitrag ab

782
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der neue Rundfunkbeitrag, bei dem die Gebühr ab Januar 2013 pauschal je Wohnung abgerechnet wird, stößt bei den Deutschen bisher auf wenig Gegenliebe. Einer Umfrage von TNS Forschung zu Folge, lehnen 60 Prozent die Neuregelung ab.

Nach wie vor stößt der neue Rundfunkbeitrag bei den Deutschen auf große Ablehnung. Wie der „Spiegel“ in seiner Montagsausgabe unter Berufung auf eine Umfrage von TNS Forschung berichtete, wird das neue Bezahlmodell von mehr als der Hälfte der Befragten abgelehnt. So fänden es 60 Prozent nicht richtig, dass ab Januar auch Haushalte ohne Rundfunkgerät den Beitrag entrichten müssen. Nur 37 Prozent begrüßen dies.

Mit dem neuen Rundfunkbeitrag, der ab Januar 2013 in Kraft tritt, entfällt die Zahlung je Rundfunkgerät. Statt dessen wird der monatliche Betrag von 17,98 Euro pro Wohnung abgerechnet, unabhängig wie viele Empfangsgeräte sich darin befinden. Personen, die über mehr als eine Wohnung verfügen, werden damit mehrfach zur Kasse gebeten. Im Gegenzug werden jedoch Wohngemeinschaften entlastet. Ein ermäßigter Beitrag von 5,99 Euro monatlich gilt beispielsweise für Menschen mit Schwerbehindertenausweis. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

782 Kommentare im Forum

  1. AW: Umfrage: 60 Prozent lehnen neuen Rundfunkbeitrag ab Das fällt den dann aber spät ein. Ich find die Regelung insofern schlecht das Seh und Gehörbehinderte jetzt auch bezahlen müssen, ansonsten ist sie OK.
  2. AW: Umfrage: 60 Prozent lehnen neuen Rundfunkbeitrag ab Oje. Gleich kommen hier die anderen 90%, die immer und gerne Gebühren für ein Qualitätsfernsehen bezahlen. Und nun zurück zur Realität. So viel ändert sich doch gar nicht, daß plötzlich 60% dagegen wären -im Gegenteil. Genau genommen, zahlen jetzt viel mehr Leute ungerechte Gebühren, als diese nach dem 1.1.13 zahlen müßten. Insofern ist die ganze Umfrage für den Müll....
  3. AW: Umfrage: 60 Prozent lehnen neuen Rundfunkbeitrag ab war doch klar, daß es vielen nicht gefallen würde. viele haben sich bisher um die zahlungen gedrückt und schwarz geschaut. und genau wegen diesen leuten wird die neue abgabe ja überhaupt nur eingeführt. selbst schuld! bedankt euch bei den schwarzsehern!
Alle Kommentare 782 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum