Umweltpreis „Focus Green” geht an Loewe

0
5
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Kronach – Das Loewe Fernsehgerät „Connect 37“ ist mit dem renommierten Internationalen Designpreis Baden-Württemberg 2008, dem „Focus Green“ ausgezeichnet worden.

Das berichtet Loewe in einer Presseerklärung. Das Fernsehgerät „Connect“ ist demnach das erste am Markt, das sich unkompliziert in das multimediale Heim-Netzwerk einbinden lässt. So können – gesteuert mit der Infrarot-Fernbedienung – digitale Fotos, Filme oder Musik vom PC auf den Fernsehbildschirm übertragen werden. Ob iPod oder digitale Camera: viele Geräte lassen sich direkt an das TV-Gerät anschließen. Der integrierte Festplattenrecorder und alle integrierten Empfangseinrichtungen machen den Connect zu einem echten Multitalent.

Sein besonders geringer Energieverbrauch im Standby-Betrieb und die Integration vieler Funktionen ins Gerät sparen Strom. Eine spezielle Schaltung regelt im laufenden Betrieb die Helligkeit des Bildes in Abhängigkeit vom Umgebungslicht.
 
Das spart bis zu 50 Prozent Energie. Und der Fernseher hat wie alle Loewe Geräte einen echten Ein-/Ausschaltknopf, mit dem man den Connect komplett vom Stromnetz trennen kann.
 
Am Wettbewerb „Focus Green“ beteiligten sich Unternehmen und Designer aus dem In- und Ausland mit insgesamt 230 Produkten. Die sechsköpfige internationale Jury wählte 66 Preisträger aus. Neben den klassischen Designkriterien wie Gestaltungsqualität, Innovationsgehalt, Ergonomie, Funktionalität sowie emotionale Wirkung spielten ökologische Merkmale die wesentliche Rolle.
 
Hierzu zählten Material- und Energieeffizienz, Reparaturkonzepte, Demontage- und Recyclingmöglichkeiten sowie als wichtigstes Merkmal die formale Langlebigkeit. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert