Universum baut digitales Angebot aus – Klassiker bei Maxdome

3
17
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Das Medienunternehmen Universum Film erweitert seine Anstrengungen im digitalen Vertrieb und partnert dafür mit dem Verleiher Studio 100 Media. Zukünftig wird Universum Filme und TV-Produktionen des Studios, darunter Klassiker wie „Die Biene Maja“ oder „Heidi“, auf digitalen Plattformen anbieten.

Wie das Produktions- und Vertriebsunternehmen Studio 100 Media am Mittwoch mitteilte, wird Universum Film ab dem 1. Juli 2012 die digitale Vermarktung aller Film- und TV-Rechte von Studio 100 Media-exklusiv übernehmen. Neben den Kinder-Klassikern „Die Biene Maja“, „Wickie und die starken Männer“ und „Heidi“ werde der Vertrag auch die digitale Auswertung von 3D-animierten Neuauflagen dieser Serien umfassen. Diese werden derzeit in Zusammenarbeit von Studio 100 Animation, ZDF und TF1 produziert.

Der Anbieter bietet sowohl seine eigenen Produktionen als auch die von Drittanbietern bereits bei Online-Plattformen wie Maxdome an. „Wir freuen uns sehr über das Vertrauen in unsere digitale Vermarktungskompetenz. Die langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit der beiden starken Player im Kinder- und Familienbereich ergänzt sich ideal und ist die Basis für die weitere erfolgreiche und verantwortungsvolle Vermarktung der starken Marken“, begrüßte Bernhard zu Castell, Geschäftsführer Universum Film, die kommende Zusammenarbeit mit dem Münchener Produktionsunternehmen. Der Anbieter bietet sowohl seine eigenen Produktionen als auch die von Drittanbietern bereits bei Online-Plattformen wie Maxdome an.
 
Der Geschäftsführer von Studio100 Media, Patrick Elmendorff, zeigte sich ebenfalls zufrieden mit dem Vertragsabschluss: „Universum Film und Studio 100 Media verbindet seit Jahren eine erfolgreiche und gute Zusammenarbeit. Wir freuen uns sehr, dass wir diese Kooperation nun mit der Vereinbarung zur Vermarktung der Digital-Rechte unserer populären Brands fortsetzen können.“[ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Universum baut digitales Angebot aus - Klassiker bei Maxdome Hitzeschaden? Ist das nicht Universal? Universum kenne ich nur als Hausmarke des ehemaligen Quelle-Versands bzw. als Dokuschiene im ORF.
  2. AW: Universum baut digitales Angebot aus - Klassiker bei Maxdome Ah! Der Hitzeschaden lag also bei mir. (:
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum