UPC Romania übernimmt Focus Sat

0
39
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bukarest – Liberty Global Tochter UPC Romania ist nun der alleinige Besitzer des rumänischen Pay-TV-Betreibers Focus Sat.

Im Mai 2005 kaufte Liberty Global bereits 50 Prozent von Focus Sat um seine Position in Zentral-und Osteuropa zu stärken.

UPC Romania plant nach eigener Aussage, der führende Anbieter für digitales Satellitenfernsehen in Rumänien zu werden. Dafür möchte das Unternehmen in den nächsten Jahren ins lokale Satelliten-TV investieren. Zudem würde UPC Romania irgendwann in UPC Direkt umbenannt werden, teilte das Unternehmen weiterhin mit.
 
Focus Sat startete sein erstes TV-Angebot am 15. November 2004 und besitzt inzwischen 10 000 Abonnenten. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert