Update: „Tagesschau“-Studio wird nicht für Full-HD aufgerüstet

48
103
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Entgegen der anders lautenden Meldung von heute Mittag werden die ARD-Hauptnachrichten doch nicht für die Produktion in Full-HD fit gemacht. Der zitierte NDR-Sprecher Ralph Coleman korrigierte nun die gegenüber DIGITALFERNSEHEN.de gemachten Aussagen.

Bis zum Ende des Jahres will die ARD das Studio der „Tagesschau“ modernisieren und die 15 Jahre alte Technik auf High Definition TV umstellen. Auf Nachfrage von DIGITALFERNSEHEN.de hatte NDR-Sprecher Ralph Coleman bestätigt, dass das Studio nicht nur für die bisher konventionellen HD-Standards von 720p für die eigenen TV-Übertragungen fit gemacht wird, sondern bereits für die Produktion in Full HD mit einer Auflösung von 1080p. Nun ruderte der Sprecher zurück und korrigierte seine gegenüber DIGITALFERNSEHEN.de gemachten Aussagen.

„Richtig ist, wir produzieren die ‚Tagesschau‘ im neuen Studio im HD Format 1080i, und nicht wie Ihnen übermittelt in 1080p“, korrigierte sich Coleman. Es habe bei „der Recherche NDR-intern einen Übermittlungsfehler gegeben“, der dann entsprechend an die DIGITALFERNSEHEN.de-Redaktion weitergegeben wurde. Eine HD-Trainingsphase wird es Anfang des kommenden Jahres aber allem Anschein nach geben. Zumindest wurden die entsprechenden Angaben nicht dementiert. [fm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

48 Kommentare im Forum

  1. AW: Update: "Tagesschau"-Studio wird nicht für Full-HD aufgerüstet Da weiß die Linke mal wieder nicht, was die Rechte tut. Mal abgesehen davon ist es vielleicht empfehlenswert, den Sprecher an der "HD-Trainingsphase" teilnehmen zu lassen, damit er mal "eingenordet" wird!
  2. AW: Update: "Tagesschau"-Studio wird nicht für Full-HD aufgerüstet der ndr entschuldigt sich, wenn was falsches kommuniziert wird. andere newsmedien korrigieren den text ohne hinweis so als ob es immer schon so dagestanden wäre-fehler zugeben oder entschuldigen- wie bitte? orwell schau owa
  3. AW: Update: "Tagesschau"-Studio wird nicht für Full-HD aufgerüstet naja klar wird es immer noch nicht. Man kann ja nach 1080p aufrüsten, aber dennoch in 1080i produzieren.... ist gar nichts ungewöhnliches, einige HD Trucks sind prinzipiell auch schon 1080p tauglich...
Alle Kommentare 48 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum