US-Horror-Fans gruseln sich mit Blu-ray

9
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Englewood – Die Senderkette und Filmrechte-Firma „Starz Entertainment“ wird exklusiv auf Blu-ray setzen. Vor allem im Horror- und Anime-Bereich hat sich das Studio einen Namen gemacht.

So wird bereits die berühmte Horror-Reihe „Masters of Horror“ auf Blu-ray erscheinen. Zwar sind bisher keine weiteren Blu-ray-Erscheinungen von dem DVD-Bereich „Starz Home Entertainment“ angekündigt worden, doch die Exklusivität mit Blu-ray steht laut Angaben des Blu-ray-Konsortiums.

Starz verfügt über den Filmkatalog von Anchor Bay Entertainment und hält damit die Rechte an einigen Horror-Klassiker wie „Halloween“, „The Evil Dead“, „Re-Animator“ und die Originalversion von „Night of the Living Dead“.
 
Die TV-Reihe „Masters of Horror“ wird seit 2005 in den USA produziert. Ins Leben gerufen wurde die Reihe von Mick Garris, der die berühmtesten Regisseure des Horror-Genres rekrutierte, um eine einstündige, schaurige Fernsehunterhaltung zu bieten. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. AW: US-Horror-Fans gruseln sich mit Blu-ray Schön das ein Blu-ray Laufwerk ca. 500€ kostet.
  2. AW: US-Horror-Fans gruseln sich mit Blu-ray So viel haben normale DVD Player auch mal gekostet. (mein Pioneer kostete auch so) die dann auch senationel viel Strom unnötigerweise verbraucht. Gruß Gorcon
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum