US-Justiz prüft Comcast-Übernahme von NBC Universal

0
5
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Das US-Justizministerium will prüfen, ob die Übernahme des Multimedia-Unternehmens NBC Universal durch den Kabelnetzbetreiber Comcast negative Auswirkungen auf den Wettbewerb hat.

Das US-Justizministerium will den gut 14 Milliarden US-Dollar schweren Deal, mit dem Comcast 51 Prozent des Medienunternehmens übernimmt, laut einem Bericht des „Wall Street Journal“ vom Montag prüfen. Mit dem Kauf kontrolliert Kabelnetzer Comcast in den USA nicht nur die Verbreitungstechnik, sondern auch die Ausstrahlung der NBC-TV-Sender. Das war von US-Verbraucherschützern kritisiert worden DF berichtete. [cg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

    Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert