US-Skandaltalker Olbermann künftig bei Al-Gore-Sender

2
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Am 20. Juni startet der umstrittene Linkspopulist Keith Olbermann seine neue Sendung auf dem von Al Gore geführten Kabelsender Current TV. Fans können sich auf viel Bekanntes einstellen.

Olbermanns neue Show werde den Titel „Countdown with Keith Olbermann“ tragen und täglich um 20 Uhr (Ortszeit) ausgestrahlt, wie Current TV am gestrigen Dienstag bekannt gab. Zu dieser Zeit war er bereits zwischen März 2003 und Januar 2011 auf MSNBC täglich mit einem Format unter gleichem Titel auf Sendung gegangen.
 
Die neue Show werde „bereits bekannte und beliebte Inhalte mit neuen Elementen mischen“, teilte Current TV mit. Neben den Zuschauern, die bereits mit Keith Olbermann vertraut seien, wolle man auch „jüngere Leute ansprechen, die Keith zum ersten Mal sehen“, hieß es.

Current TV erreicht derzeit 75 Millionen US-Haushalte und wird von Ex-US-Vizepräsident Al Gore geführt. Der Kabelsender hatte bereits im Februar bekannt gegeben, dass der linkspolitisch orientierte Journalist Olbermann künftig als Chief News Officer und Moderator für Current TV tätig sein wird (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

MSNBC hatte sich im Januar von Olbermann und dessen Politsendung getrennt. Auslöser waren Enthüllungen gewesen, wonach der 51-Jährige kurz vor den letzten US-Wahlen an drei Kandidaten der Demokraten jeweils 2 400 US-Dollar gespendet hatte. Der Sender hatte diesen Vorgang als Verstoß gegen die journalistische Unabhängigkeit gewertet. [dm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: US-Skandaltalker Olbermann künftig bei Al-Gore-Sender Liebe DF, ihr braucht eure nicht vorhandene Kompetenz nicht noch mit solchen "buzzwords" wie in diesem Artikel unter Beweis zu stellen. Ist längst bekannt. Und bevor das jetzt gelöscht wird - welche Skandale?? Geldspenden gab es auch von anderen Moderatoren und Kommentatoren von MSNBC und CNBC, und Fox "News Channel" und "Business Network" sind nicht nur die Spendensammler und Organisatoren der Rechten (da wird offen für Spenden geworben und werden Veranstaltungen gesponsert), sondern auch deren Propagandaministerium. Dagegen waren Goebbels und Der Schwarze Kanal und ist die BLÖD-Zeitung Qualitätsjournalismus. Auf den Beweis bin ich gespannt. Ich stelle schon mal Bier kalt und mache Popcorn....
  2. AW: US-Skandaltalker Olbermann künftig bei Al-Gore-Sender Und jetzt gibt es Zoff zwischen Al Gore (Current TV) und Sky Italia. Der Kanal wurde seit 2008 auf der Sky Italia Plattform verbreitet, nun hat Sky Italia den Vertrag mit CurrentTV gekündigt und wirft den Kanal von der Plattform. CurrentTV behauptet, der Rausschmiß sei von Murdoch veranlasst worden, nachdem Olbermann angeworben worden sei, der als ausgewiesener Murdoch Kritiker bekannt sei, Sky Italia begründet den Rauswurf mit finanziellen Forderungen des Kanals.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum