USA: MGMs HDTV-Ableger ist gestartet

15
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hollywood – Auch das Hollywood-Studio MGM springt auf den HDTV-Zug des Pay-TV-Satellitenanbieters DirecTV auf. Mit MGM HD startet der erste eigene MGM-Sender in den USA.

Das Hollywood-Studio wird nach eigenen Angaben Klassiker und aktuelle Filme aus dem eigenen Katalog verwerten. Dieser ist mit 4 100 Titeln, darunter 209 Academy-Awards-Gewinnern, sehr gut bestückt. Darüber hinaus wird es Hintergründe zu aktuellen Produktionen, Preisverleihungen und Making-Offs geben.

MGM ist international bereits in 120 Ländern mit einem Klassiker-Sender vertreten und schöpft damit die Verwertungskette selbst aus. Sogar einen HD-Sender hat man bereits in Polen gestartet.
 
DirecTV hat sein HDTV-Angebot im September gestartet und bietet derzeit bereits mehr als 40 Kanäle an. Bis Ende Oktober soll die Zahl auf 70 steigen, zu Jahresende sollen 100 Sender abonnierbar sein. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

15 Kommentare im Forum

  1. AW: USA: MGMs HDTV-Ableger ist gestartet 100 HD - Sender. Da wird einem mal wieder vor Augen geführt, wie weit wir in diesem Thema "zurückhängen"!
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum