[Video] Astra setzt nach Analogabschaltung voll auf HDTV

16
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

SES-Astra-Geschäftsführer Wolfgang Elsäßer hat sich im Gespräch mit demDIGITAL FERNSEHEN TV-Partner messelive.tv optimistisch hinsichtlich der Wachstumschancen durch hochauflösende Satellitenübertragungen gezeigt.

In etwas mehr als 560 Tagen wird die Ära des analogenSatellitenfernsehens in Deutschland enden. Der Satellitenbetreiber SESASTRA setzt nach dem Ende der letzten analogen Übertragungen im Jahr2012 auf neue HDTV-Programmangebote. Durch die frei werdendenKapazitäten können die Sendeplätze mit neuen hochauflösendenTV-Programmen belegt werden.
 
Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer von AstraDeutschland, zeigt sich im Gespräch mit Sebastian Schuster, Chefredakteur des DIGITAL FERNSEHEN TV-Partners messelive.tv zuversichtlich, dass die Medienbranche nach derWirtschaftskrise nun wieder einen Aufwind erlebt und sich dies letztlichauch positiv auf die HDTV-Entwicklung auswirken wird.

 
Die Sendungen und Berichte von den Medientagen München 2010 werden durch messelive.tv als Web-TV, Mobil-TV und Hybrid-TV verbreitet. Auch digitalfernsehen.de präsentiert ausgewählte Beiträge. Zusätzlich können die Highlights der Medientage über das tägliche Sendefenster messelive.tv business+ in mehreren deutschen Kabelnetzen und via T-Home-Entertain gesehen werden.
 
Zur 50. IFA in Berlin hatte messelive.tv in Zusammenarbeit mit der Redaktion von DIGITAL FERNSEHEN an allen Messetagen in rund 30 Videobeiträgen die wichtigsten Messeneuheiten, Trends und Experten vor der Kamera versammelt. Hier finden Sie alle Videobeiträge von DIGITAL FERNSEHEN TV zum Nachklicken.[ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

16 Kommentare im Forum

  1. AW: [Video] Astra setzt nach Analogabschaltung voll auf HDTV Da haben wir’s HD+ ist doch eine tolle Erfolgsgeschichte.
  2. AW: [Video] Astra setzt nach Analogabschaltung voll auf HDTV 1 Million verkaufte Smartcards an Händerl. Über 300.000 Receiver verkauft. Klar wenn man nur HD+ Receiver überall aufgedrückt bekommt kein Wunder.
  3. AW: [Video] Astra setzt nach Analogabschaltung voll auf HDTV Oberflächlich gesehen steht HD+ ganz gut da aber wer genau hinschaut sieht einen Trümmerhaufen.Das Konzept ist durch die nicht zertifizierten Receiver und Module gescheitert und auch die Gängelung funktioniert auf zertifizierten Receiver nicht so wie die Sender es sich vorstellen. Schaun wir mal wann HD+ (in dieser Form) die Flügel streckt
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum