Videoplattform Hulu kommt auf PS3 und Sony-TVs – nur in USA

0
21
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Videoplattform Hulu baut die Verbreitung ihres Bezahldienstes in den Vereinigten Staaten aus. Ab der kommenden Woche soll Hulu Plus auf der Playstation 3 und aktuellen Bravia-Flachbildfernsehern von Sony verfügbar sein.

Anzeige

Das Joint-Venture von NBC Universal, Fox und ABC bietet Kunden zum Preis von 9,99 US-Dollar monatlich den Zugriff auf komplette Staffeln aktueller und älterer TV-Serien sowie exklusives Zusatzmaterial. Kunden, die das kostenfreie, werbefinanzierte Basisangebot nutzen, müssen sich dagegen mit den jeweils letzten fünf ausgestrahlten Episoden ihrer Lieblingsserien begnügen. Viele neuere Inhalte werden auch in HD-Auflösung (720p) gestreamt.

Hulu Plus läuft seit Juni im Betabetrieb und war zunächst nur auf ausgewählten Geräten von Samsung und Apple in den USA verfügbar. Wie die Plattform am Donnerstag ankündigte, soll der Bezahldienst künftig auch per Internetbrowser nutzbar sein. Abstand genommen hat Hulu dagegen von Plänen für einen Start in Großbritannien. Es sei nicht gelungen, mit den beteiligten Sendern eine Einigung hinsichtlich der Verteilung der Anzeigenerlöse herzustellen, berichteten US-Medien übereinstimmend. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum