Vodafone bietet ein Jahr Sky umsonst

0
38
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Vodafone-Kunden erhalten pünktlich zur Weihnachtszeit ein spannendes Angebot: Bei Buchung von Vodafone TV können Film- und Serienfans ein Jahr lang Sky ohne Aufpreis sehen.

Kurz vor Weihnachten will Vodafone seine Kunden mit einem speziellen Angebot beschenken. Denn wer ab Freitag zu seinem DSL-Vertrag auch das Internet-Fernseh-Angebot Vodafone TV dazu bucht, erhält ein Jahr lang das Sky-Starter-Paket sowie ein Premium-Paket seiner Wahl – und das Ganze ohne Aufpreis.

Somit können sich Kunden aussuchen, was sie zu den 34 deutschen Pay-TV-Sendern, davon 14 in HD, bevorzugen: Mehr Filme mit Sky Cinema, Sporthighlights wie die Fußball- und-Handball-Champions-League mit dem Sky-Sport-Paket oder die 1. und 2. Bundesliga in voller Länge mit dem Sky-Fußball-Bundesliga-Paket. Die entsprechenden Pakete müssen jedoch am selben Tag gebucht werden wie Vodafone TV, um den Preisvorteil nutzen zu können. Wie Vodafone mitteilte, entfällt dann auch die Aktivierungsgebühr von 59 Euro, insgesamt spart der Kunde fast 300 Euro.
 
Fällig werden im ersten Vertragsjahr somit nur die 10 Euro pro Monat für Vodafone TV, zuzüglich der Kosten für den Festnetzanschluss. Abseits des Sky-Pakets bietet Vodafone TV 28 HD- und 50 SD-Sender sowie eine Videothek mit etwa 6000 Filmen und Serien. Kunden mit einem „Red One“-Vertrag sollen für das IPTV-Angebot nur fünf Euro monatlich zahlen müssen. [buhl]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert