Vodafone bringt Arena-Bundesliga live auf UMTS-Handys

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Düsseldorf – Vodafone überträgt alle Spiele der Bundesliga und der zweiten Bundesliga live und in voller Länge auf dem UMTS-Handy.

Wie der Düsseldorfer Mobilfunker heute mitteilte, wird das Angebot mit den Inhalten von Partner Arena TV als Flatrate für 7,50 Euro extra im Monat angeboten. Inklusive ist auch die Fußball-Sendung „Vodafone Freistoß“, welche die Highlights aus Bundesliga und UEFA Champions League zusammenfasst.

Die Vodafone live!-Kunden sollen das Angebot zudem bis zum 9. Oktober unverbindlich und kostenlos als Kennenlernangebot testen können. Die „Vodafone live Fußball Flatrate“ kann mit jedem UMTS-Handy genutzt werden. Die Mindestlaufzeit beträgt zwölf Monate, wobei die Sommer- und Winterpause nicht bepreist wird.
 
Am Wochenende werden alle Bundesligaspiele in voller Länge live übertragen. Dabei kann wahlweise eine Bundesliga-Begegnung oder die Konferenzschaltung zwischen verschiedenen Partien ausgewählt werden. Zusätzlich können sich die Kunden für 5 Euro monatlich im bebilderten Live-Ticker ebenfalls über Spiele oder den aktuellen Tabellenstand informieren. Die Sendung „Vodafone Freistoß“berichtet jeden Freitag-, Samstag- und Sonntagabend in 25 Minuten mit Bildern aus allen Begegnungen, Zusammenfassungen und Spielerporträts. Die Spiele der UEFA Champions League werden durch eine Zusammenarbeit mit Premiere geliefert. An den Spieltagen der UEFA Champions League bekommen Kunden eine Vorschau auf die Partie, eine Zusammenfassung zur Halbzeit und nach Schlusspfiff die Highlights aufs Handy. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert