Vox schlüpft in neuen Look

4
5
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Der Kölner Sender gibt den Startschuss für ein neues Design. Frecher, moderner und jünger will Vox mit dem Look bei seinen Zuschauern ankommen.

On air, off air, online und mobil kommt TV-Sender Vox ab dem heutigen 18. April neu daher. Der Kanal wurde einem Re-Design unterzogen. Doch was ist Neu?

„Das neue Design ist die konsequente Weiterentwicklung des uniquen Vox Looks – ein plakativer, moderner und hochwertiger Look mit Signalwirkung. Unseren Designern ist dabei der besondere Twist gelungen, einerseits so neu zu denken, dass das bisherige Design alt aussieht, aber gleichzeitig nah am gewohnten Look zu bleiben, damit sich unsere Zuschauer weiterhin bei Vox zu Hause fühlen“, erklärt Jutta Hertel, Leiterin Marketing Vox.

Von der gewohnten roten Kugel müssen sich Nutzer also nicht verabschieden. Was das Senderlogo betrifft ist dort die einzig auffällige Änderung, denn die Kugel ist nun spiegeliger. Über das Logo hinaus geht es bei der Auffrischung des Designs aber auch um das Layout der Werbeplakate.

Aufmerksame Zuschauer haben den neuen Look dort vielleicht schon entdeckt. Seit 6. April ist er in den bundesweiten Plakatkampagnen und Anzeigen zu „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ zu sehen.

Die neue Optik, die den Sender nach eigenen Angaben frecher, moderner und jünger wirken lassen soll, löst das bisherige Design aus dem Jahr 2013 ab. [PMa]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. Man möge dem Schreiber dieser Pressemitteilung doch bitte mal einen Deutschkurs spendieren.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum