VPRT: Privatsender versorgen Technik mit attraktiven Inhalten

16
19
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

HDTV-Bildschirme, 3D-Fernsehen sowie hybride und mobile Endgeräte zur Nutzung von Multimediaangeboten bestimmen das Bild der 51. Internationalen Funkausstellung. Für den Privatsenderverband VPRT ist das nicht überraschend.

Anzeige

Die Nachfrage nach entsprechenden Geräten steige bei den Konsumenten kontinuierlich, sagte VPRT-Präsident Jürgen Doetz und führte das wenig überraschend auch auf die von ihm vertretenen Privatsender zurück. Diese hätten auch 2011 wieder „eine Vielzahl neuer attraktiver Medienangebote“ entwickelt. „Dank dieser wächst bei den Zuschauern und Zuhörern der Wunsch nach technischen Innovationen“, bilanzierte Doetz. 

Erst spannende Inhalte machten die neuen Geräte der Unterhaltungselektronik lebendig und eröffneten den Verbrauchern damit neue Erlebniswelten, kommentierte er den Auftakt der diesjährigen IFA und verwies auf „inzwischen mehr als 50 empfangbare private Fernsehprogramme in HDTV-Qualität“. Ab Oktober 2011 würden voraussichtlich über 60 private HDTV-Sender in deutscher Sprache empfangbar sein, so der VPRT-Vorsitzende.
 
Als weitere Trends nannte Doetz den „Red Button“, der via HbbTV über geeignete Receiver und Fernseher den Zugriff auf interaktive Internetangebote ermöglicht. Die Nutzerzahlen verdoppelten sich derzeit monatlich. Im Radiobereich würden Apps der zweiten Generation den Zuschauern neue Zusatzdienste wie Audiostreams, Webcams, Nachrichten, Wetter und Verkehr bieten und eröffneten über die Einbindung sozialer Netzwerke weitere Informations- und Interaktionsmöglichkeiten. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

16 Kommentare im Forum

  1. AW: VPRT: Privatsender versorgen Technik mit attraktiven Inhalten 60 private deutsche Sender in HD ab Oktober 2011? Wo? In Deutschland?
  2. AW: VPRT: Privatsender versorgen Technik mit attraktiven Inhalten im doetzschen lala-land? bzw. laller- land? und das traurige ist, dass die presse, selbst eine selbsternannte fachpresse, den mist unkommentiert wiedergibt, auch wenn jeder der sich auskennt weiß, dass das net so ist, aber die meldung mal ans allgemeine volk weitergegeben wird, und geglaubt wird. ärger als eu-politiker.... nur scheixxe labern, ankündigen, versprechen und nix einhalten. mit grauen abwenden
  3. AW: VPRT: Privatsender versorgen Technik mit attraktiven Inhalten Ich hab in einem anderen Thread schon mal gezählt, aber auf die 60 Sender kommt man ganz leicht, wenn man einfach alle privaten HD-Sender zählt, die man im deutschen Sprachraum irgendwie empfängt: 1.) SAT.1 HD 2.) RTL HD 3.) RTL2 HD 4.) ProSieben HD 5.) VOX HD 8.) kabel eins HD 9.) SIXX HD 10.) SPORT 1 HD 11.) NICK HD 12.) Comedy Central HD 13.) SAT.1 Austria HD 14.) ProSieben Austria HD 15.) kabel eins Austria HD 16.) PULS 4 Austria HD 17.) N24 HD 18.) Servus TV HD Österreich 19.) Servus TV HD Deutschland 20.) ANIXE HD 21.) Sky Cinema HD 22.) Sky Cinema Hits HD 23.) Sky Action HD 24.) Sky Sport HD1 25.) Sky Sport HD2 26.) Sky Sport HD Extra 27.) Eurosport HD 28.) ESPN America HD 29.) Disney Cinemagic HD 30.) Discovery HD 31.) History HD 32.) NatGeo HD 33.) QVC HD 34.) HSE24 HD 35.) Sonnenklar.TV HD 36.) FOX HD 37.) NatGeo Wild HD 38.) TNT Film HD 39.) TNT Serie HD 40.) 13th Street HD 41.) SyFy HD 42.) Planet HD 43.) Classica HD 44.) Bon Gusto HD 45.) LuxeTV HD 46.) myZen.tv HD 47.) HD Campus TV 48.) HD1 49.) Deluxe Lounge HD 50.) Mezzo HD 51.) Brava HDTV 52.) Penthouse HD 53.) MTV Live HD 54.) VIVA HD 55.) SPORT 1+ HD 56.) Sky 3D 57.) 3D The Channel dazu dann evtl. noch neue HD+ Sender (bald ist ja wieder Weihnachten), vielleicht ATV HD über HD Austria und dann haben wir schon 60. Vielleicht hab ich auch noch einen Sender vergessen, dann summiert sich das ratzfatz auf. Das mit der deutschen Sprache trifft zwar nicht auf alle Sender zu, aber ich vermute mal, dass Doetz die trotzdem mitgezählt hat.
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum