Warner Bros. plant neue Zeichentrick-Plattform im Internet

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Burbank, USA – Warner Bros. will im Frühjahr 2008 eine neue Online-Plattform starten.

Über die neue Initiative, die auf den Namen T-Works getauft werden soll, will die Film- und Fernsehgesellschaft alle ihre wichtigen Animationen bündeln. Das gilt nicht nur für die Zeichentrickfiguren von Warner Bros. selbst, sondern betrifft auch Warner Bros. Entertainment, Looney Tunes, Hanna-Barbera und DC Comics.

Per T-Mark sollen sich die Kunden unter anderem die Originalversionen der Zeichentrickfilme anschauen können. Außerdem wird das Online-Portal den Planungen zufolge dort auch Spiele zocken und virtuelle Welten entdecken können.
 
Allerdings werden nicht nur die Zuschauer von dem Angebot profitieren. Warner Bros. will das Online-Portal auch für Geschäftsbeziehungen nutzen. [ft]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum