Was Mark Williams und Co. erhalten – die Bezüge der Premiere-Vorstände

45
23
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München/Leipzig – Lesen Sie hier die Hitliste der Vorstandsgehälter des Münchner Pay-TV-Plattformbetreibers.

In einem DIGITALFERNSEHEN.de vorliegenden Dokument sind die Vorstandsbezüge von Premiere aufgeführt. Demnach erhält der Vorstandsvorsitzende Marc Williams bescheidene 404 000 Euro für seine Tätigkeit, Carsten Schmidt und Hans Seger schlagen mit 600 000 Euro zu Buche.

Der ausgeschiedene Vorstandsvorsitzende Michael Börnicke ging mit knapp 700 000 Euro im September 2008 nach Hause. Das kurze Gastspiel des Ex-Marketing & Vertriebsvorstandes Oliver Kaltner kostete Premiere 88 000 Euro, Abfindungen nicht eingerechnet. In unserer Übersicht haben wir uns auf die „erfolgsunabhängigen“ Vorstandsgehälter bezogen.
 
Diverse Vorstände verdienen noch kräftig mit „sonstigen Bezügen“ dazu. Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2008 gewährte Premiere seinen Vorständen keine erfolgsabhängigen Vergütungen. Zum Vergleich: Der wortgewaltige Georg Kofler erhielt 2007 „erfolgsunabhängige“ Vorstandsbezüge in Höhe von einer Million Euro. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

45 Kommentare im Forum

  1. AW: Was Mark Williams und Co.erhalten - die Bezüge der Premiere-Vorstände Mir kommen gleich die Tränen. 269 Mio € Verlust machen und dann noch 404.000 € bzw. 600.000 € abgreifen. Ich denke das ist noch Überbezahlt. Die Leute sollten alle 0 ,- € bekommen bis Premiere wieder performt! Wow, für totales Versagen 700.000 € Brutto abgreifen für 9 Monate! Unfassbar.
  2. AW: Was Mark Williams und Co.erhalten - die Bezüge der Premiere-Vorstände unglaublich. der laden macht nur nasse und die stecken sich die dicke kohle ein. das was die da fabrizieren krieg ich bestimmt auch hin, ich würde dieses sogar für 20% der bezüge machen. (plus nen schicken dienstwagen natürlich)
  3. AW: Was Mark Williams und Co.erhalten - die Bezüge der Premiere-Vorstände Boah, der Kaltner war doch nur ein paar Wochen da. Und dafür, dass er faktisch nichts gemacht hat, bekommt der auch noch sooo viel Geld. Und ich vermute, dass er auch noch 1 Mio Euro Abfindung beim Weggang obendrauf bekommen hat. Unfassbar. Was erlauben die sich da eigentlich?
Alle Kommentare 45 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum