WDR Mediagroup Digital und WPEG fusionieren

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Die WDR Mediagroup Digital GmbH ist rückwirkend zum 1. Januar 2009 auf die Westdeutsche Programmentwicklungsgesellschaft mbH (WPEG) verschmolzen worden.

Die WPEG wird künftig unter dem Namen WDR Mediagroup Digital firmieren, teilt die WDR Mediagroup GmbH heute mit. Durch die Verschmelzung wird die WDR Mediagroup neue Mehrheitseignerin der bisher hundertprozentigen Tochter des Westdeutschen Rundfunks (WDR).

„Mit der Zusammenführung beider Gesellschaften setzen wir unsere Bestrebungen fort, alle kommerziellen und serviceorientierten Aufgabenfelder in der WDR Mediagroup zu bündeln“, erklärt Monika Piel, Intendantin des WDR.
 
„Die WPEG ist ein hochkompetenter Dienstleister für die Digitalisierung von Archiven. Durch die Zusammenführung mit der bisherigen WDR Mediagroup Digital wird unser Angebotsportfolio erweitert und wir können damit umfassend Mediendienstleistungen von der Vermarktung und Verwertung bis hin zu Internet- und produktionstechnischen Dienstleistungen aus einer Hand anbieten“, so Michael Loeb, Geschäftsführer des Hauptgesellschafters WDR Mediagroup.
 
Die fusionierte Gesellschaft deckt damit dem Unternehmen zufolge in Zukunft die Geschäftsfelder Internet-Service, Video- und Audiotechnik und Archivdienstleistungen ab. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum