WDR sucht neuen Chef: 37 Bewerber offenbar nicht genug

6
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Seitdem Intendantin Monika Piel überraschend ihren Rücktritt bekannt gegeben hat, sucht der WDR nach einem neuen Chef. Insgesamt 37 Bewerbungen sind bis zum Ende der Frist beim WDR eingegangen, doch offenbar konnte keiner überzeugen.

Wer wird die Nachfolge von Monika Piel antreten? Seit mittlerweile über sechs Wochen beschäftigt sich die beauftragte Findungskommission des Westdeutschen Rundfunks nun mit dieser Frage – allerdings ohne Ergebnis. An Bewerbern hat es dabei keineswegs gemangelt: 37 Kandidaten haben sich bis zum Ende der Frist am 9. März beim WDR um den freiwerdenden Chefsessel beworben. Gut genug war aber offenbar Keiner. Laut einem Vorabbericht des „Focus“ vom Samstag soll die Kommission den Rundfunkrat nun dazu aufgefordert haben, bis zum Dienstag weitere Vorschläge einzureichen.

Der neue Intendant sollte dabei sowohl Erfahrungen im Rundfunk als auch in der freien Wirtschaft mitbringen. Bis zum Sommer will der WDR die Suche nach einem Nachfolger für Piel abgeschlossen haben. Am 30. April wird Stellvertreterin Eva-Maria Michel das Amt vorübergehend übernehmen bis ein neuer Intendant gefunden wurde.
 
Piel lenkt bereits seit 2007 die Geschicke des Westdeutschen Rundfunks, erst im vergangenen Jahr war ihr Vertrag als Intendantin bis 2019 verlängert worden. Um so überraschender kam Ende Januar die Ankündigung der 61-Jährigen, ihren Posten vorzeitig räumen zu wollen. Esseien private Gründe, die sie zu diesem Schritt veranlassen, hieß es. Genaueres ist bisher nicht bekannt. [fm]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: WDR sucht neuen Chef: 37 Bewerber offenbar nicht genug Muss ich denn tatsächlich noch meine Unterlagen schicken oder ruft dann bald mal der Headhunter bei mir an...
  2. AW: WDR sucht neuen Chef: 37 Bewerber offenbar nicht genug Dann können sich doch einige User hier aus dem Forum bewerben, die immer schreiben wie mies und schlecht die ÖR sind. Dann können sie es ja besser machen und zeigen das sie es können, mal sehen ob es klappt.
  3. AW: WDR sucht neuen Chef: 37 Bewerber offenbar nicht genug Ne,ne, der Peer Steinbrück könnte doch die neue Intendantin werden, nach der Bundestagswahl...
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum