Wochenrückblick: Mehr Angebot bei HD Plus Replay – Melodie TV

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Während HD Plus Replay sein Angebot erweitert hat und Melodie TV an den Start gegangen ist, will Kabel Deutschland im Kabelstreit in Berufung gehen. Zudem hält ZDF-Intendant Bellut eine Fusion der Digitalkanäle für nicht praktikabel. Welche Themen Leser und Fachwelt in dieser Woche sonst noch bewegten, erfahren Sie in unserem Rückblick.

HD Plus Replay erweitert Angebot

 
HD Plus Replay ist wieder ein Stück gewachsen. Nachdem zum Start imDezember bereits die Mediatheken RTL Now, Vox Now und Super RTL Now überdas Video-on-Demand-Portal zur Verfügung standen, kam mit N-TV Now nunein weiterer Sender aus der Kölner Sendergruppe hinzu. Dabei wurden dieInhalte des Nachrichtenkanals erstmals speziell für das TV-Gerätaufbereitet, was das zeitversetzte Fernsehen über den hybriden StandardHbbTV ermöglicht, wie der Programmveranstalter am Mittwoch bekannt gab. Die Mediatheken der ProSiebenSat.1-Gruppe sollen noch im Sommer folgen. Lesen Sie weiter… Kabel Deutschland will im Kabelstreit in Berufung gehen

 
Trotz der Niederlagen in den Prozessen gegen WDR, SWR, BR und RBB will sich Kabel Deutschlandim Streit um die Zahlung der Kabeleinspeisegebühren deröffentlich-rechtlichen Sender noch längst nicht geschlagen geben. Aufdem Medientreffpunkt Mitteldeutschland, der noch bis zum Mittwoch inLeipzig stattfindet, sagte Joachim Dölken, Leiter für Medienrecht undMedienpolitik bei Kabel Deutschland, dass durch die Gerichtsurteile auserster Instanz das letzte Wort noch nicht gesprochen sei: „Wir werden inBerufung gehen.“ Lesen Sie weiter…Melodie TV neu und unverschlüsselt über Astra auf Sendung

 
Seit Sonntag sind Deutschland, Österreich und die Schweizum einen weiteren Spartenkanal reicher. Pünktlich um 19.00 Uhr nahm derMusikkanal Melodie TV seinen Sendebetrieb auf. Bei Melodie TV handelt essich allerdings vorerst nur um ein kurzes Sendefenster, welches täglichvon 19.00 bis 22.00 Uhr über Astra 19,2 Grad Ost auf der Frequenz 11244 horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 22 000, Fehlerkorrektur 5/6)sendet, also dem Programmplatz des Shopping-Kanals Melodie Express. Lesen Sie mehr… ZDF-Intendant: Fusion der Digitalkanäle kann nicht funktionieren

 
Die ARD stößt mit ihrem Vorschlag, die derzeit sechsöffentlich-rechtlichen  Digitalkanäle auf drei zu reduzieren, beim ZDFweiterhin auf Ablehnung. ZDF-Intendant Thomas Bellut hat dieFusionierungspläne während einer Diskussion beim MedientreffpunktMitteldeutschland am Mittwoch erneut zurückgewiesen und dabei erklärendhinzugefügt, dass ein solches Modell seiner Ansicht nach gar nichtfunktionieren könne. „Denn der Vorschlag der ARD beinhaltet ja imGrunde, Kanäle zu verschmelzen, die gar nicht zu verschmelzen sind“, soBellut. Lesen Sie mehr…[red]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum