Wochenrückblick: Neues Konzept für Bundesliga, RTL bei Zattoo

2
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Pay-TV-Anbieter Sky denkt derzeit über ein neues Konzept für die Bundesliga-Übertragungen nach. Derweil hat sich RTL endlich mit dem Internet-TV-Anbieter Zattoo geeinigt. Welche Themen Leser und Fachwelt in dieser Woche sonst noch bewegten, erfahren Sie in unserem Rückblick.

Bundesliga bei Sky: Neues Konzept ab Herbst?

 
Die aktuelle Saison ist zwar noch nicht vorbei, dennoch dürfte man inUnterföhring bereits dem Start in die Spielzeit 2013/2014 entgegenfiebern. Denn dann hält der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky erstmals wiedersämtliche Live-Rechte für die Spielübertragungen der Bundesliga inseiner Hand. Doch nicht nur in Sachen Lizenzen scheint es Neuerungengeben. Nach Informationen der „Sport Bild Plus“ sollder Medienkonzern auch über  Veränderungen an seinem Konzept für dieBundesliga nachdenken. Lesen Sie weiter…RTL-Sender starten im Sommer 2013 bei Zattoo

 
Nach dem angekündigten Ausstieg aus der DVB-T-Verbreitung hat sich dieMediengruppe RTL nun einen neuen Verbreitungsweg für ihre linearen TV-Programme erschlossen. Wie der Veranstalter am Mittwoch bekannt gab, sollen dieSender RTL, RTL2, Vox, N-TV, RTL Nitro und Super RTL zur Jahresmitte2013 auch über die Internet-TV-Plattform Zattoo verfügbar werden.Empfangen werden können die Programme dabei im kostenpflichtigenHigh-Quality-Paket (HiQ) in Standard-TV-Qualität. Das Paket ist ab 3,75Euro im Monat verfügbar. Lesen Sie mehr… UPC Cablecom: Fünf neue Sender in HD – Abschaltungen in SD

 
Kunden des Schweizer Kabelnetzbetreibers UPC Cablekom, die das Comfort-Paket gebucht haben, dürfen sich über neue TV-Sender in hochauflösender Bildqualität freuen. Wie das Unternehmen am Dienstag bekannt gab, sind der Doku-Kanal Planet, der Jugendsender Joiz sowie RTL Crime, AXN und Romance ab sofort nur noch in HD-Qualität zu empfangen. Die jeweiligen SD-Varianten werden dagegen nicht mehr bei UPC Cablecom ausgestrahlt werden. Lesen Sie mehr…[red]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Wochenrückblick: Neues Konzept für Bundesliga, RTL bei Zattoo Es ist reine Abzocke von RTL. Im europäischen Ausland ist RTL und co bei Zattoo kostenlos. und hier verlangen die Geld.
  2. AW: Wochenrückblick: Neues Konzept für Bundesliga, RTL bei Zattoo Mit anderen Worten RTL schafft sich ab .
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum