ZDF-Fernsehrat berät über Schächter-Nachfolge – Mediathek-App

2
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Am morgigen Freitag (18. Februar) berät der ZDF-Fernsehrat über die bevorstehende Neuwahl des Intendanten. Amtsinhaber Markus Schächter hatte bereits im Januar angekündigt, nicht erneut zu kandidieren.

Schächters Amtszeit endet somit im März 2012 (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Bereits im Juni des laufenden Jahres soll eine Entscheidung über die Nachfolge getroffen sein. Der ZDF-Intendant wird von den 77 Mitgliedern des ZDF-Fernsehrats in einer geheimen Wahl bestimmt. Den Vorsitz des Gremiums hat derzeit der CDU-Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz inne.
 
Als aussichtsreichster Kandidat gilt der derzeitige ZDF-ProgrammdirektorThomas Bellut. Hinter ihm stehe der sogenannte Freundeskreis um denfrüheren Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU), berichtete die Nachrichtenagentur dpa am Donnerstag. Der Freundeskreisverfügt über die notwendige Drei-Fünftel-Mehrheit, um den Kandidaten durchzudrücken. Auch im SPD-Lager gelte Bellut als Favorit.

Darüber hinaus will Schächter laut einem Bericht von „Spiegel Online“ (Donnerstag) dem ZDF-Fernsehrat auf der Sitzung am Freitag vorschlagen, ab Frühjahr die „ZDF-Mediathek“ als eigenständige App auf Smartphones und Tablet-PCs anzubieten. Auch „heute.de“ und „ZDF.de“ sollen bis zum Sommer für die mobile Endgeräte-Nutzung aufbereitet werden. Weil es der Staatsvertrag nicht anders zulasse, müsse man die Apps kostenlos anbieten, erläuterte Schächter dem Dienst zufolge in einem vorab verschickten Schreiben an die Ratsmitglieder. [js]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: ZDF-Fernsehrat berät über Schächter-Nachfolge - Mediathek-App "Unabhängige" Medien... jawoll! Zu meinem "Freundeskreis" zählen gottseidank andere Leute.
  2. AW: ZDF-Fernsehrat berät über Schächter-Nachfolge - Mediathek-App Was ist eigentlich so schwer daran ein oder zwei programm anzubieten? Eine ard app,und eine zdf app würden ja wohl vollkommen ausreichen! Aber daran sieht man das die ach so seriösen ör das Internetzeitalter nicht verstanden haben! Es gibt doch auch nicht nen eigenen Sportschau,heute,Tagesschau oder sonst was Sender!
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum