ZDF Infokanal startet Pilotsendung zu neuem interaktiven Magazin

3
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – Der ZDF Infokanal startet mit einer Pilotsendung das interaktive Magazin „Kavka“, die von Markus Kavka moderiert wird.

„Sie wären gerne was anderes geworden und lieben ihren Job. Sie wählen CSU und lesen taz. Sie kaufen CDs und laden illegal Musik runter“. So beschreibt das ZDF seine neue Sendung „Kavka“, mit der sich der Sender junge Erwachsene ansprechen will.

„Das neue Magazin „Kavka“ diskutiert mit seinen Zuschauern, nicht über sie“, so das ZDF über das Format. Via Webcam (Skype) können sich Zuschauer, die vor dem Bildschirm sitzen, live auf den Bildschirm schalten lassen, ihre Geschichte erzählen und ihre Meinung sagen.
 
Die Pilotsendung wird erstmals am 21. April, ab 21 Uhr im ZDF Infokanal und im Livestream auf zdf.de ausgestrahlt und von Markus Kavka moderiert. Das Thema der Startsendung ist „Arbeit ist das ganze Leben?“. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: ZDF Infokanal startet Pilotsendung zu neuem interaktiven Magazin Kavka? Hat ihn MTV freigesetzt?
  2. AW: ZDF Infokanal startet Pilotsendung zu neuem interaktiven Magazin Ohh,wie toll die ör haben mal wieder call in entdeckt. Es gibt z.b jeden tag im bayrischen fernsehen so ne "interaktive" sendung. Interaktiv wäre es beispielsweise wenn ich mit der Fernbedienung live voten könnte.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum