Zietlow beklagt Schubladen-Denken bei RTL

12
1
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

TV-Moderatorin Sonja Zietlow (43) hat sich unzufrieden über ihre Rolle beim privaten Fernsehsender RTL gezeigt und führt das auf ihr Image bei dem Kölner Sender zurück.

In einem Interview in der Sonntagsausgabe der Kölner Zeitung „Express“ sagt Zietlow: „Ich werde für Rankingshows (…) und als Moderatorin fürs ‚Dschungelcamp‘ eingesetzt, was mich freut, allerdings nicht für Shows, Events oder Jurys. Da stagniert meine Entwicklung bei RTL leider (…)“. Zietlow macht dafür vor allem ihren Ruf verantwortlich, der ihr einst von RTL selbst angeheftet worden sei. Vor zehn Jahren sei sie für die RTL-Spielshow „Der Schwächste fliegt“ gecastet worden. „Da wir überall in Schubladen gesteckt werden, bin ich seitdem in der Schublade „B“ wie Böse, und die stimmt einfach nicht“.

Bei ihrer neuen Hundeshow „Sitz! Platz! Aus!“ auf RTL 2 dürfe sich die43-jährige auch anders zeigen. Zietlow sagte: „Schade, dass der eine oderandere von RTL nicht das in mir sieht, was RTL 2 in mir sieht, nämlicheine Frau, die ein ganz neues Genre begründet hat“. [dpa/js]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. AW: Zietlow beklagt Schubladen-Denken bei RTL Die hat sich ihr "Image" schon selbst kaputt gemacht.
  2. AW: Zietlow beklagt Schubladen-Denken bei RTL und bei RTL II gibt es also kein "Schubladen-Denken"?!? Moment mal überlegen: Der große deutsche ... Die große Welt der Wunder Wissensshow Sing! Wenn du kannst ... Sind diese nicht ähnlich aufgebaut? Achso: Irgendwie hat die Frau in letzer Zeit auch immer was zu meckern. Einmal lästert sie über Gottschalk, nun ist RTL dran, mal sehen was als nächstes kommt!
  3. AW: Zietlow beklagt Schubladen-Denken bei RTL Zietlow soll mal wieder eine Krawall-Talkshow bekommen, da sitzen dann nur lauter Schubladen herum
  4. AW: Zietlow beklagt Schubladen-Denken bei RTL Warum gibt es eigentlich noch nicht "Das große Schubladen-Spiel"? Könnte gern eine Abwandlung von "Geh aufs Ganze" sein.
  5. AW: Zietlow beklagt Schubladen-Denken bei RTL "Da wir überall in Schubladen gesteckt werden, bin ich seitdem in der Schublade B wie Böse" Sorry, aber genau so kommt sie bei mir auch rüber. Oder freundlicher ausgedrückt: Gehässig. Anders kann man ihre Kommentare nicht beschreiben. Sie wird nie so rüberkommen wie eine, die mit ihren Kandidaten mitfiebern würde. Daher bekommt sie wohl auch keine solche Spielshow angeboten.
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!