Schulschließungen: NDR bringt Sonderprogramm ins Radio

2
392
© ARD/NDR
© ARD/NDR

Angesichts der geschlossenen Schulen in Norddeutschland erweitert der NDR sein Radioangebot: Ab heute bietet das Digitalprogramm NDR Info Spezial vormittags eine Extra-Ausgabe der Kindersendung „Mikado“.

Auch in der ARD Audiothek und als Podcast bietet der Norddeutsche Rundfunk zahlreiche Bildungs- und Wissensangebote. Zudem hält die „Mikado“-Redaktion auch eine Seite für Lehrerinnen und Lehrer bereit, die dort geeignete Audioinhalte für Kinder zum Beispiel zu historischen oder politischen Themen finden. 

Die tägliche Sondersendung aus der „Mikado“-Redaktion des NDR wendet sich vor allem an Kinder, die vormittags (noch) keine Hausaufgaben erhalten haben oder sich zwischendurch mit Hörspielen, Lesungen und unterhaltsamen Wissensangeboten beschäftigen möchten. Sie soll auch Eltern dabei unterstützen, die langen Vormittage für Ihre Kinder zu strukturieren. Gesendet wird die Extra-Ausgabe von „Mikado“ montags bis freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr auf NDR Info Spezial. Das Programm ist im Digitalradio DAB+ zu empfangen, in der NDR Radio App oder online auf NDR.de.

Bildquelle:

  • NDR-Logo: © ARD/NDR

2 Kommentare im Forum

  1. Ich erinnere mich noch an den NDR-Schulfunk während meiner Schulzeit Anfang der 60er. Besonders an "Neues aus Waldhagen" und den Bauer Piepenbrink. Schulfunk – Wikipedia Neues aus Waldhagen – Wikipedia
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum