AH-C50 und AH-C120: Neue In-Ear-Kopfhörer von Denon

0
19
Anzeige

D&M bringt zwei neue In-Ear-Kophörer aus der Music-Maniac-Serie des Herstellers Denon auf den Markt. Diese sollen besten Klang für unterwegs gewährleisten.

Anzeige

D&M stellt zwei neue In-Ear-Kopfhörer aus Denons Music-Maniac-Serie vor. Der AH-C50 bewegt sich dabei in der Einstiegsklasse und verfügt über dynamische 9-mm-Treiber. Diese sind abgestimmt auf einen linearen Frequenzgang um ein möglichst transparentes Klangerlebnis zu bieten. Der Kopfhörer verfügt über ein verwicklungsfreies Kabel, was sich insbesondere bei der Nutzung unterwegs bewähren und die Lebensdauer des AH-C50 deutlich erhöhen dürfte. Mitgeliefert werden auch Silikon-Ohrstöpsel in den Größen XS, S, M und L.

Der AH-C120 bewegt sich eine Klasse über dem AH-C50 und verfügt über 11,5-mm-Treiber. Diese befinden sich in einem Hybridmetallgehäuse. Auch hier setzt Denon natürlich auf ein verwicklungsfreies OFC-Kabel und legt drei Silikon-Ohrstöpsel in den Größen S, M und L bei. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist ein zusätzliches Paar individuell formbarer Schaumstoff-Ohradapter. Mit diesem kann die Ohrmuschel direkt an die Ohrform angepasst werden.
 
Für den Transport unterwegs legt Denon seinem Kopfhörer ein Transport-Etuit bei. Das vom Hersteller eigens entwickelte Radial-Cascade-Damper-System soll zudem die Geräusche unterbinden, die manchmal unterwegs bei der Bewegung des Kabels entstehen. Beide neuen Kopfhörer verfügen zudem über ein eingebautes Mikrofon für das Telefonieren mit einem angeschlossenen Smartphone.
 
Der AH-C50 ist in Schwarz und Silber verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 49 Euro. Den AH-C120 gibt es nur in Schwarz. Für diesen verlangt D&M 99 Euro (UVP).
[ps]

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum