ASW mit neuem Regallautsprecher Cantius 212

4
36
Anzeige

Der deutsche Lautsprecher-Hersteller ASW hat einen neuen Regallautsprecher vorgestellt. Der Cantius 212 soll ein Hingucker „Made in Germany“ sein.

Der deutsche Hersteller ASW Lautsprecher GmbH hat ein neues Gerät seiner Cantius-Serie vorgestellt. Der Regallautsprecher Cantius 212 soll dabei nicht nur musikalisch ünberzeugen, sondern sich auch optisch in das heimische Ambiente einfügen. 

Mit einem 150 Millimeter großen, aus Karbon gerfertigten Mitteltieftöner und einer 25-Millimeter Seidenkalotte soll ein leistungsstarkes Duo für harmonischen Klang sorgen. Der Frequenzbereich des Cantius 212 reicht laut Hersteller von 45 Hz bis 30 kHz. Dabei soll die Musikwiedergabe klar und detailreich sein.
 
Da die Frontblenden des Geräts mit Magneten befestigt sind, können diese auch ganz einfach abgenommen werden, ohne dass unschöne Halterungen am Lautsprecher sichtbar werden. Zu Preisen und Verfügbarkeit machte ASW noch kein Angaben.

[hjv]

4 Kommentare im Forum

  1. AW: ASW mit neuem Regallautsprecher Cantius 212 Oh die gibts noch. Von denen hab ich noch richtig schmucke Teile, die schon 20 Jahre alt sind.
  2. AW: ASW mit neuem Regallautsprecher Cantius 212 Sorry..hab das aus den Augen verloren Ich hab die 2-Wege Regalboxen Cantius ML2 MK2. Scheint noch richtiges Massivholz beim Gehäuse zu sein, die Dinger sind für Regalboxen richtig schwer.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum