Aurum präsentiert aktive Premium-Lautsprecher

0
15
Anzeige

Der deutsche Audiohersteller Aurum will mit neuen Lautsprechern die Premium-Klasse aufmischen. Dazu schicken die Hannoveraner die Orkan VIII aktiv und die Altan VIII aktiv in das Rennen.

Aurum hat bringt mir den Orkan VIII aktiv und die Altan VIII aktiv zwei neue, vollaktive Premium-Lautsprecher auf den Markt. Die neuen Schallwandler sollen mit hochwertiger Verarbeitung und qualitativ ansprechender Technik innerlich und äußerlich überzeugen. Hergestellt werden die Geräte in Deutschland.
 
Die Standbox Orkan VIII aktiv verfügt über drei Endstufen mit gemeinsam 320 Watt. So sollen auch größere Hörraume souverän beschallt werden können. Die Schallwandler sollen dank direkter Ankopplung der Treiber an die Endstufen eine ungeahnte Dynamik und Präzision entwickeln. Verbaut wurde im neuen Modell unter anderem auch der Mitteltöner der Aurum-Legende Titan VIII, die für eine präzise Wiedergabe im Mittenbereich sorgen soll.

Mit dem Altan VIII aktiv bringt Aurum zudem einen neuen Kompaktlautsprecher auf den Markt. Zwei Endstufen mit insgesamt 200 Watt sollen für kleine bis mittlere Wohnräume mehr als ausreichend Reserven bereithalten. Mit Impedanz-Kontrolling und einem verstärktem Magnetsystem haben die Ingenieure zudem einen Tief-Mitteltöner entwickelt, der noch sauberer als der des passiven Altan VIII klingen soll. Somit soll der neue Kompaktlautsprecher enorme Präsision liefern können.
 
Aurum gibt den Preis für die Standbox Orkan VIII aktiv mit 3000 Euro (UVP) pro Stück an. Für den Altan VIII aktiv werden 1400 Euro (UVP) pro Lautsprecher veranschlagt. Zur Verfügbarkeit machte der Hersteller bisher keine Angaben. [hjv]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum