Bang & Olufsen bringt Sonderedition des Beoplay H6

0
48
Anzeige

Bang & Olufsen präsentiert den Edel-Kopfhörer Beoplay H6 in einer neuen Sonderedition. Dabei können sich Kunden für drei neue Farbvariationen entscheiden.

Der Hersteller Bang & Olufsen bietet unter seiner Zweitmarke B&O Play ab sofort eine Sonderedition des Kopfhörers Beoplay H6 an. Dieser ist damit zusätzlich in den Farbvarianten Graphite Blush, Bronzed Hazel und Blue Stone verfügbar. Das Modell Graphite Blush punktet mit einer Farbkombination aus Grau-Braun und einem lachsfarbenen Rot. Der Bronzed Hazel erstrahlt in einem hellen Bronze-Ton und der Blue Stone in strahlendem Blau.

Der Over-Ear-Kopfhörer Beoplay H6 ist aus eloxiertem Aluminium gefertigt. Mit sauberen Mitten sowie ausgewogenen Bässen und Höhen verspricht Bang & Olufsen auch hier ein ausgewogenes Klangerlebnis. Der Kopfhörer verfügt über 40 mm große maßgeschneiderte Treiber mit Neodym-Magneten. Die Winkel sind dabei laut Hersteller so ausgelegt, dass eine ideale Entfernung zum Ohr und eine optimale Klangrichtung erzielt werden.
 
Die Sonderedition des Beoplay H6 ist ab sofort in Bang & Olufsen-Fachgeschäften, im Online-Store von B&O Play sowie in ausgewählten Fachgeschäften erhältlich. Der Preis liegt in Deutschland und Österreich bei 399 Euro (UVP). In der Schweiz werden 479 Franken (UVP) veranschlagt. [ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum