BeoPlay H2: neuer On-Ear von Bang & Olufsen

0
33
Anzeige

Bang & Olufsen hat einen neuen On-Ear-Kopfhörer im Portfolio. Der BeoPlay H2 soll, wie für die Marke typisch, nicht nur mit Klang, sondern auch mit Design und Komfort überzeugen.

Anzeige

Bang & Olufsen setzt seit jeher nicht nur auf Klangqualität, sondern auch auf edles Design. Für jedes Gerät holt sich das Unternehmen spezielle Designer oder Künstler ins Haus. Beim neuesten Produkt von B&O Play, dem BeoPlay H2, ist das nicht anders. Der nur 150g schwere, flexible On-Ear-Kopfhörer hat ein ergonomisches Design, das optimalen Tragekomfort bieten soll.

Bang & Olufsen möchte eine „kleidungsähnliche Note“ erreichen, darum sind die Ohrmuschel und das Kopfband aus Textilgewebe und nicht aus Kunststoff verarbeitet, unter anderem aus glattem Lammleder. Für das ergonomische Design sind Ohrmuschel und Monoarm leicht angewinkelt, zudem soll das Kopfband adaptiv sein, sich also der Kopfgröße anpassen.
 
Der BeoPlay H2 arbeitet mit einem 40mm-Treiber und einer Bassöffnung, um einen facettenreichen Sound zu erzeugen. Der On-Ear-Kopfhörer ist ab sofort im Fachhandel und im Online-Store von B&O Play erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 199 Euro. Im Lieferumfang inbegriffen sind ein Mikrofon und eine 3-Tasten-Fernbedienung.
[chp]

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum