Blaupunkt kehrt mit dem DJ 112 ins Kopfhörergeschäft zurück

0
24
Anzeige

Der vor allem durch seine Car-Hi-Fi-Produkte bekannte Hersteller Blaupunkt kehrt mit dem DJ 112 Silver Edition in den Markt der Kopfhörer zurück. Der im Retro-Design gehaltene On-Ear-Kopfhörer will mit Live-Sound-Erlebnis und hohem Tragekomfort beim Käufer punkten.

Anzeige

Dafür sollen zwei 40 Millimeter großen Schwingspulentreiber sowie die leichten Ohrmuscheln aus Aluminium sorgen, teilte der Hersteller am Montag mit. Damit die Ohren nicht ins Schwitzen kommen, hat der Anbieter die Ohrmuscheln perforiert und die Polster mit hautfreundlichem Leder überzogen. Mit einer Kabellänge von 2,20 Metern hat der Musikfreund viel Bewegungsspielraum beim Musikhören. Das Kabel wurde zudem verstärkt, um Kabelbruch zu vermeiden.

Der On-Ear-Kopfhörer mit 3,5 Millimeter Klinkenstecker setzt nach Herstellerangaben einen Frequenzbereich von 18 bis 22.000 Hertz um und schafft, bei einer Impedanz von 32 Ohm, einen Schalldruckpegel von 103 Dezibel. Bei den Klangeigenschaften wurde der Mittenbereich leicht betont und die Basswiedergabe nicht zu sehr in den Vordergrund gerückt. Außerdem sollen auch bei höheren Frequenzen keine Klirrgeräusche auftreten.
 
Beim Design setzt der Hersteller auf einen Retro-Look, welcher an Studioaufnahmen der 60er Jahre erinnert. Um den Retro-Flair zu verstärken, ist das Kopfhörerkabel mit einer schwarz-weiß abgesetzten Textilschicht überzogen. Der DJ 112 Silver Edition ist für 89 Euro im Handel erhältlich. [rh]

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum