Bowers & Wilkins: Drei EISA-Awards für Audio-Produkte

0
19
Anzeige

Der Hi-Fi-Spezialist Bowers & Wilkins hat für die iPod-Dockingstation Zeppelin Air, den Desktoplautsprecher MM-1 und den Kopfhörer P5 jeweils einen EISA-Award erhalten.

Der Spezialist erhielt damit die meisten Audio-Awards aller Marken, teilte Bowers & Wilkins am Donnerstag mit. Die aktuellen Gewinner und der neue In-Ear-Kopfhörer C5 stellt das Unternehmen auf der IFA vom 2. bis 7. September in der iZone in Halle 15.1 Stand 157, 158 und 159 vor. Die Gewinner der Awards werden jährlich nach den Vorschlägen einer Jury ausgewählt, die sich aus Journalisten und unabhängigen technischen Experten zusammensetzt. Die European Imaging and Sound Association setzt sich aus 50 Fachzeitschriften für Audio, Video, Foto und mobile Elektronik aus 19 europäischen Ländern zusammen.

[frt]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum