CES 2013: Neues Heimkino-System von Samsung

0
23
Anzeige

Samsung hat auf der CES in Las Vegas eine neue 7.1 Heimkino-Anlage vorgestellt. Das neue Flaggschiff HT-F9750W soll mit einer Kombination aus Röhren- und Digitalverstärkern und 4K-Unterstützung die neue TV-Geräte-Generation des Herstellers ideal ergänzen.

Anzeige

Auf der CES in Las Vegas hat der südkoreanische Elektronikhersteller Samsung die neue Heimkino-Anlage HT-F9750W vorgestellt. Das 7.1 Soundsystem mit 1330 Watt Leistung kann über das neue Feature „TV Sound On“ mit nur einem Tastendruck aktiviert werden. Gleichzeitig schaltet sich der TV-Lautsprecher damit stumm. Das neue Heimkino-Flaggschiff soll dank einer Kombination aus Röhren- und Digitalverstärkern einen faszinierend dynamischen und warmen Klang erzeugen können. Ganz ohne Schwenk-Lautsprecher soll das System vertikale Klangfelder erzeugen und somit wirklichkeitsnahen Sound in Kino-Qualität liefern.
 
Neben gutem Sound bietet das HT-F9750W dem Hersteller zufolge auch außergewöhnliche Bildqualität. Das System soll neben lebensechten Bildern und intensiven Farben auch das Skalieren von HD-Inhalten auf UHD bzw. 4K ermöglichen. Das System soll so eine zukunftssichere Investition sein, die bereits mit den neusten ultrahochauflösenden TV-Geräten kompatibel ist.

Dank der neuen Smart-Hub-Oberfläche von Samsung wird die Heimkino-Anlage dem Besitzer zudem eine Vielzahl smarter Funktionen ermöglichen, die in hunderten Apps zur Verfügung stehen. Mittels Samsung AllShare Play lassen sich zudem eigene Multimediadateien aus dem Heimnetzwerk, von mobilen Geräten oder aus der Cloud problemlos abspielen. Über die Verfügbarkeit und den Preis des 7.1 Heimkino-Systems HT-F9750W machte Samsung bisher keine Angaben. [hjv]

Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum