Dali: Neuauflage von zwei Lautsprechern in Hochglanzschwarz

0
20
Anzeige

Der Helicon 400 MK2 Standlautsprecher sowie der Lektor 2 des Lautsprecherherstellers Dali sind ab sofort auch in Hochglanzschwarz verfügbar. Die zusätzliche Farbvariante wurde auf Grund der steigenden Nachfrage beschlossen.

Der Standlautsprecher Helicon 400 MK2 mit Bassreflex-Gehäuse eignet sich durch sein schlankes Auftreten vor allem für kleinere bis mittelgroßen Räume, teilte der Audiospezialist Dali am Freitag mit. Der Lektor 2 finde dagegen vor allem auf Regalen oder Wänden einen angemessenen Platz. Beide Lautsprechermodelle sind ab sofort auch in Hochglanzschwarz verfügbar.
 
Der Helicon 400 Mk2 zeichnet sich durch einen Frequenzbereich von 32 bis 27 000 Hz, Holzfasermembran-Tieftontreiber sowie die Bi-wire-Eingänge aus. Der Lektor 2 überträgt ohne Probleme 49 bis 27 000 und eignet sich für Surround-Sound. [js]

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Dali: Neuauflage von zwei Lautsprechern in Hochglanzschwarz Was für eine steigende Nachfrage nach Klavierlack. Die kommen wohl aus dem Mustopf. Alles schimpft über diesen Mist und macht einen großen Bogen darum, kann man in etlichen Foren nachlesen. Erfreulicherweise gehen immer mehr Hersteller (auch TV-Hersteller) wieder davon ab.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum