Denon bietet Musik-Streaming per Airplay

0
10
Anzeige

Der Hi-Fi-Hersteller Denon will in Kürze Musik-Streaming über Airplay für vier seiner netzwerkfähigen Produkte ermöglichen. Ein Firmware-Upgrade soll den Genuss von iTunes-Titeln über die Denon-Geräte garantieren.

Unter den Geräten sind drei A/V-Receiver, die weltweit zu den ersten Geräten ihrer Art zählen, die Airplay unterstützen werden, kündigte der Hersteller am Freitag an. Die neue Funktion, die das Musik-Streaming von iTunes-Songs direkt auf die Denon-Produkte erlauben soll, kann über ein kostenpflichtiges Firmware-Upgrade freigeschaltet werden. Allerdings müssen sich die Kunden noch ein wenig in Geduld üben: Das 49 Euro (UVP) teure Upgrade soll laut Ankündigung des Herstellers erst Ende November verfügbar sein.

Unterstützt werden die A/V-Receiver AVR-4311, AVR-3311 und das Jubiläums-Modell AVR-A100 sowie das kürzlich vorgestellte Netzwerk-Musik-System CEOL (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Mit der Implementierung von Airplay in Produkte von Denon via Firmware-Upgrade können iTunes-Nutzer komfortabel und mit nur einem Klick ihre in iTunes archivierten Musikstücke drahtlos oder kabelgebunden ins Heimnetzwerk auf ein kompatibles Denon-Produkt streamen. Bislang war Airplay nur in Produkten wie Apple AirPort Express erhältlich. [cg]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum