Denon kündigt kompaktes Allround-Musiksystem an

0
9
Anzeige

Mit dem Ceol Piccolo stellt Denon ein kompaktes Musiksystem aus Netzwerk-Receiver und zwei Lautsprechern vor, dass besonders durch den Zugriff auf Internetradio und die Unterstützung der Musikdienste Spotify und last.fm überzeugen soll.

Wie der Audiovertrieb D&M, in Deutschland exklusiver Vertrieb für Denon, am Donnerstag gekannt gab, soll mit dem Musiksystem Ceol Piccolo ein kleines Allround-Talent ins Haus kommen. Das Sytem besteht aus dem Netzwerk-Receiver DRA-N5 und den angepassten Boxen SC-N5.
 
Über Netzwerk-Stream via Ethernet oder integrierte Wi-Fi-Antenne hat das kompakte Gerät Zugriff auf Internetradio. Auch die mobilen Apple-Produkte sollen sich wahlweise über Docking-Station, vorderen USB-Anschluss oder drahtlos via Apple Airplay verbinden lassen. Zudem werden die Online-Dienste Spotify und last.fm unterstützt.

Dank DLNA 1.5-Zertifizierung soll sich das Ceol Piccolo bequem ins Heimnetzwerk integrieren lassen, wodurch sich auch Musik-Inhalte vom PC oder von NAS-Datenspeichern streamen lassen. Dabei werden die Formate MP3, WMA, AAC, FLAC, WAV und ALAC unterstützt. Zusätzlich besitzt das Gerät einen optischen Digitaleingang beispielsweise für den Anschluss einer Set-Top-Box oder eines Fernsehers.
 
Ab Oktober 2012 soll das Ceol Piccolo in den Farben Weiß und Schwarz im deutschen Handel erhältlich sein. Den Preis gibt Denon mit 599 Euro (UVP) an. [ps]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum