Denon präsentiert Netzwerk-Musik-System CEOL

0
14
Anzeige

Der HiFi- und Heimkino-Spezialist Denon hat am Donnerstag mit dem Netzwerk-Musik-System CEOL eine Weltneuheit präsentiert. Das System besteht aus einem Netzwerk-CD-Receiver und einem Lautsprecherset.

Mit der neuen CEOL (bestehend aus dem Netzwerk-CD-Receiver RCD-N7 sowie dem Lautsprecher-Set SC-N7) wird Denon laut eigener Aussage erneut zu einem Wegbereiter für eine neue Kategorie der Audio-Unterhaltung. Der RCD-N7, ein kompakter Netzwerk-CD-Receiver, verfügt über ein integriertes, digitales iPod/iPhone Dock und kann über 15 000 Internetradiostationen auf Knopfdruck abspielen.

Das CEOL kann Musik über CD, MP3, USB, DLNA-Streaming oder einen modernen Digital-Receiver wiedergeben. Verbindung zum Heimnetzwerk und dem Internet nimmt das Gerät über die LAN- oder WLAN-Schnittstelle dank WPS-Unterstützung (Wi-Fi Protected Setup) auf. Auch Lieder von PCs oder DLNA-kompatiblen Netzwerkfestplatten spielt der RCD-N7 ab.

Die Anlage hat laut Hersteller eine Ausgangsleistung von 2x 65 Watt. Speziell angepasste Filter sorgen für die Abstimmung von RCD-N7 und dem SC-N7 Lautsprecher-Set. Der Stand-by-Verbrauch des RCD-N7 liegt laut Denon bei unter 0,3 Watt. Die neue CEOL by Denon wird ab Ende Oktober beim autorisierten Denon-Händler zu einem Preis von 809 Euro (UVP) in weiß erhältlich sein. Die Komponenten sind auch einzeln erhältlich zum Preis von 699 Euro (RCD-N7) bzw. 110 Euro (SC-N7). [mw]

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum